Teelexikon


CTC-Methode

(erstellt am: 06.04.2012 - letzte Änderung:06.04.2012 - aufgerufen: 2474 Mal)
Heute produziert man sehr viel Tee nach der CTC-Methode: Crushing- Tearing-Curling, das heißt: Zermalmen- zerreißen- rollen. Dabei wird das Blatt maschinell zermalmt, zerrissen, gerollt und anschließend fermentiert. So hergestellte Tees eignen sich bestens für Aufgussbeutel, da die Blattgrade gleichmäßiger und kleiner sind und hauptsächlich Fannings, jedoch kaum Broken- und Blatt-Grade entstehen.



Chun Mee  Chun Mee
  Cutter