Teelexikon


Tee-Adventskalender

(erstellt am: 10.10.2018 - letzte Änderung:10.10.2018 - aufgerufen: 129 Mal)
Unter einem Tee-Adventskalender versteht man einen speziellen Adventskalender, der statt Schokolade Tee in sich hat. Jeden Tag bis Heilig Abend zieht man so eine andere Teesorte aus dem Weihnachtskalender und macht sich damit eine schöne und gemütliche Adventszeit. Tee-Adventskalender gibt es in allen Formen und Farben.

Die einfachste und auch günstigste Variante eines Tee-Adventskalenders ist die Adventsbox. Dies ist eine kleine Pappbox, in der die verschiedenen Teebeutel verpackt aufeinandergestapelt sind. Der Tee für den ersten Dezember ganz unten und der Tee für den 24. Dezember ganz oben. Jeden Tag nimmt man nun einen Beutel raus und der Beutel für den nächsten Tag rutscht nach unten. Die Tees in der Adventsbox sind meist sehr günstige Tees von bekannten Marken, wie beispielsweise von Dallmayr oder Sonnentor.

Neben diesen Adventsboxen gibt es aber auch richtige Tee-Adventskalender, deren Preis auch schon einmal bis zu 50 Euro steigen kann. Sie sind oft aufwendig gestaltet und beinhalten hochwertige (Bio-)Teesorten.

Generell findet man in Tee-Adventskalender ein breites Spektrum von Schwarztees, Grüntees, Oolong-Tees, Roiboos-Tees, aromatischen Früchtetees sowie Kräutertees. Es gibt aber auch spezialisierte Adventskalender, die nur eine Teevariante, wie beispielsweise nur Grüntees oder nur Schwarztees enthalten. Je nachdem was man also lieber mag, kann man sich seinen Lieblings-Tee-Adventskalender kaufen.

Wer sich einen ersten Überblick verschaffen möchte, der findet auf beste-adventskalender.de eine gute Auswahl an Tee-Adventskalendern. Natürlich kann man auch einen eigenen Tee-Adventskalender basteln, selbst befüllen und dann verschenken. Es ist auf jeden Fall eine super Variante zum herkömmlichen Schokoladen-Adventskalender.



Tee mit Milch  Tee mit Milch
  Teekanneneffekt