Teelexikon


Welken

(erstellt am: 11.04.2012 - letzte Änderung:11.04.2012 - aufgerufen: 3279 Mal)
Spricht man im Zusammenhang mit Tee über das Welken, dann meint man damit das Ausbreiten der frischen Teeblätter in der Sonne, wodurch dem Teeblatt ca 30% seiner Feuchtigkeit entzogen wird. Dies geschieht im Normalfall auf so genannten Welktrögen. In diesem Fall spricht man vom modernen Welken, da gleichzeitig noch riesige Ventilatoren zum Einsatz kommen, die die Welkdauer auf ca. 8-12 Stunden verkürzen. Beim natürlichen Welken auf einem Lattengestell dauert die Welkzeit circa 14-18 Stunden.



UVA  UVA
  Yunnan