K



Karawanentee
(erstellt am: 20.09.2011 - letzte Änderung:20.09.2011)
Unter einem Karawanentee versteht man meist sehr feine chinesische Tees, die wie der Name schon sagt, nicht über den Seeweg nach Europa gekommen sind, sondern per Karawane von China. Dabei war die Hauptroute die Seidenstraße, später kamen die Karawanen mit dem Tee auch über die Mongolei, Sibirien und Russland ans Schwarze Meer oder an die Ostseeküste.

Eine weitere Bezeichnung für den K...

Fehler im Beitrag? Beitrag aktualisieren?


Keemun-Tee
(erstellt am: 30.12.2011 - letzte Änderung:30.12.2011)
Der hervorragende verarbeitete Schwarztee stammt nach alter Tradition aus Keemun in China. Er besitzt einen weinartigen und fruchtigen Geschmack. Unter anderem dieser Geschmack hat dafür gesorgt, dass der Keemun-Tee zu den zehn berühmtesten chinesische Tees gehört.

Der Keemun wurde im Jahr 1875 das erste Mal vom Beamten Yu Quianchen hergestellt. Der Tee gelang schnell an Popularität und...

Fehler im Beitrag? Beitrag aktualisieren?