N



Nicht fermentierter Tee
(erstellt am: 06.04.2012 - letzte Änderung:06.04.2012)
Der Nicht fermentierter Tee wird im eigenen Saft gedämpft u. dann gedarrt, so dass die grüne Farbe erhalten wird (grüner Tee). Auch bei diesen Behandlungen werden Fermente wirksam und der Gehalt an Gerbsäure beeinflusst. Oolong- Tee ist nur halb fermentiert. Er ist in Geschmack u. Aussehen ein Mittelding zwischen schwarzem und grünem Tee.

Fehler im Beitrag? Beitrag aktualisieren?


Nierentee
(erstellt am: 24.05.2011 - letzte Änderung:24.05.2011)
Unter einem Nierentee versteht man einen Tee, bzw. eine Teemischung, die sich positiv auf die Nierentätigkeit des menschlichen Körpers auswirken soll.

Anwendung findet der Nierentee bei Nierenerkrankungen wie einer Niereninfektion. Da greift unter anderem die entwässernde und desinfizierende Eigenschaft des Nierentees.

Der Nierentee wird gewöhnlicherweise mit dem Blasentee z...

Fehler im Beitrag? Beitrag aktualisieren?